LANJU

Glaskugel & Ipad Fotografie

19. April 2020

In Zeiten von Covid-19 hocken wir alle Zuhause und uns fällt die Decke auf den Kopf. Um etwas gegen die Langeweile zu unternehme, dachte ich mir, dass ich für euch kreative Fotografie Tutorials erstelle, bei denen ich selbst viel Spaß hatte und kreativ Experimentieren konnte…! Und so habe ich die Tutorial Serie “Bored at Home” ins Leben gerufen. In dieser Tutorial Serie möchte Ich euch coole Fotoideen zeigen die Ihr alle Zuhause ohne viel Aufwand selber nachstellen könnt.

Los geht es mit einem Tutorial zum Thema Glaskugel im Zusammenspiel mit einem IPad und was Ihr damit Zuhasue alles tolles erstellen könnt.

Das Tutorial ist sehr einfach und schnell erklärt und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen.

Lanju Fotografie
Lanju Fotografie

Für das Tutorial benötigt ihr folgendes:

1. Kamera oder Smartphone

2. Glaskugel

3. IPad, Tablet, digi. Bilderrahmen, Laptop etc.
Ein Display auf dem Ihr Fotos anzeigen könnt.

4. Spiegel

5. Wasser für einen Struktureffekt

6. Ein 1-Centstück

Aufbau:

Als erstes sucht Ihr euch interessante Hintergründe für das IPad (etc.) aus. Ich kann euch die Homepage Unsplash.com empfehlen. Hier bekommt Ihr legal super Fotos zur freien Verwendung und es folgt kein rechtlicher Stress wegen Bilderklau etc. 🙂 Aber denkt dran den Künstlern und Fotografen ein kleines Like dazulassen!

Für die Hintergründe gibt es keine Einschränkung, alles kann cool und wundervoll aussehen, meine Devise einfach testen :-).  Ich finde das Thema “Neon” passt ganz gut. Hat mich an Lightpainting mit der Glaskugel erinnert. Wenn Ihr wollt kann ich hierzu auch ein Tutorial erstellen. Schreibt es einfach in die Kommentare.

Lanju Fotografie
Lanju Fotografie

Nachdem ihr euch schöne Hintergründe ausgesucht habt, geht es weiter mit dem Aufbau:

1. Platziert den Spiegel horizontal auf einem Tisch.

2. An eine eine Spiegelkante setzt Ihr das IPad an. Idealerweise habt ihr ein Display ohne „dicken“ Rahmen. Da Ich nur ein sehr „altes“ IPad besitze mit dickem weißen Rahmen. Habe Ich den Spiegel etwas aufgebockt, damit das Ende des Displays an der Kante vom Spiegel anfängt.

3. Nun fixiert ihr das IPad mit Büchern, einem Gewicht etc. damit das IPad nicht umfallen kann und Immer die gleiche Position beibehält.

4. Jetzt kommt der Cent ins Spiel 🙂 Den Cent benötigt als Fixierung für die Glaskugel, damit diese nicht wegrollt und Ihr perfekt Schlafstellen könnt. Man nimmt diesen zwar auf den Fotos war, aber ich finde das stört nicht.

5. Glaskugel auf den Cent legen, beides vor dem Display des IPads platzieren.

6. Stativ & Kamera frontal zum IPad aufbauen und schön kann der Spaß beginnen!

7. Um noch etwas mehr Flair reinzubringen, habe Ich den Spiegel mit etwas Wasser besprüht. Ich finde das erstellt immer eine schöne Struktur auf den Fotos und macht es interessanter.

Lanju Fotografie
Lanju Fotografie

Kameraeinstellungen:

Ganz wichtig! Stabilisator auf “Aus” Stellen!

Modus: M

ISO:  200

Blende: 1,8 – 3,5

Belichtung : ca. 100 – 10 ( Kommt auf die helligkeit der Bilder und eurem Display an)

Kannst du mit Blende, Iso etc. nichts anfangen? dann schau dir meine Basic tutorials an 🙂

Grundkurs Fotografie 1

Grundkurs Fotografie 2

Wenn dir mein kleines Tutorial gefallen hat, lass doch ein Kommenat da 🙂

Das Tutorial kannst Du dir auch als Video anschauen!

    Leave a comment