LANJU

Berchtesgaden Im Frühling Teil 2

23. April 2019

Heute ging es mit dem Boot über den Königssee an St. Bartholomä vorbei zum Obersee.

Hier war unser ziel der Röthbach-Wasserfall, Deutschlands höchster Wasserfall, mit einer Fallhöhe von 470m, ist das schon sehr beeindruckend.

Lanju Fotografie

Als wir um 9.00 Uhr am Bootssteg am Königssee ankamen, war hier leider schon die Hölle los so dass wir erst kurz vor 10.00 Uhr mit dem Boot Richtung Obersee losfuhren.

(Als Tipp für die Zukunft. Bucht euch das Ticket einen Tag vorher online über die Homepage www.seenschifffahrt.de )

Allerdings hat das Ticket bis nach ganz hinten (Salet) auch seinen Preis. 19€ pro Person ist schon sehr stolz, dafür das man sich mit ca. 80-90 anderen Menschen auf die Bänke quetscht… Auf der Hinfahrt hatte Ich mit dem fotografieren leider nicht ganz so viel glück > Keinen Fensterplatz! Egal unser ziel war ja der Obersee und der Wasserfall!

Als wir endlich in Salet ankamen, war hier eine „Menschen-Massen-Wanderung“ als ob es was gratis gäbe… An der Bekannten Hütte am Obersee war so viel los (Manchmal kann man Instagram echt hassen für die Hotspots), das an Fotografieren nicht wirklich zu denken war.

Bzw. Wenn man keine fremden Menschen auf den Bildern haben möchte… Am unverschämtesten sind ja die Chinesen, den scheint alles egal zu sein. Zumindest haben die keine zeit kurz zu warten und rennen dir mit einem fetten grinsen ins Bild… und das nicht nur einmal… aber egal, das ist eine andere Geschichte über das sympathische Volk 😊…)

Berchtesgadener Land
Obersee Frühjahr 2019

Zum Glück nahm der Menschen-Schwarm nach dem Obersee etwas ab.
Der weg war auch für uns Stadtmenschen etwas abenteuerlich, da die Sicherungen nach dem harten Winter noch nicht wieder aufgestellt waren, ging es über ungesicherte Wege direkt an der Klippe und über Eisfelder um den Obersee herum… An manchen stellen ging mir der Arsch doch glatt auf Grundeis… nur ein Falscher Schritt und du fliegst in die Tiefe… (Später haben wir erfahren das der Weg eigentlich noch gesperrt war und wir eigentlich nicht zum Wasserfall hätten laufen dürfen). Als wir endlich auf der anderen Seite vom Obersee ankamen ging es noch ca. 30min den Berg hinauf in der prallen Mittagsonne.
Auf diesem Stück gibt es kaum Schatten. Aber es lohn sich. Die Landschaft ist einfach der Hammer!

Frühjahr 2019

Als wir dann endlich am Wasserfall ankamen war das natürlich gigantisch

und das beste war auf der anderen Seite des Tals entspring der zweithöchste Wasserfall Deutschlands. Der Landtalfall 🙂 Geile Kulisse!

Leider war das Licht nicht ganz so optimal 12-13 Uhr und die Sonne knallte hell und Kräftig runter so das Fotografieren eine Kunst für sich wurde…

Nach einer Stunde vor Ort (und es wurden immer mehr Menschen-Massen, beschlossen wir wieder zurückzuwandern…

Ich kann jedem diese Wanderung in der Nebensaison sehr ans Herz legen, aber nicht um Ostern wenn der Teufel los ist..

Aber es hat sich trotzdem geloht…

Ein paar Bilder und etwas Videomaterial sind entstanden mal schauen was das wird 🙂

Lanju Fotografie
Lanju Fotografie

    Leave a comment